Strasseninfos

A: Surselva und Seitentäler, inkl. A13 Maienfeld bis Reichenau

H 3 Deutsche Strasse, Chur - Innerorts: Hinweis, Sperre Bauarbeiten

Dauer 05./06. Mai 2020, 23:00 - 05:00 Uhr. Umleitung signalisiert. Infolge Bauarbeiten an der Fuss- und Radwegbrücke Obertor (Vorarbeiten an den RhB-Anlagen), ist der Abschnitt zwischen Kreisel Obertor und Abzweiger Engadinstrasse für jeglichen Verkehr gesperrt. Grossräumige Umfahrung signalisiert. Fussgänger und Radfahrer können den Bereich passieren.

Aclettastrasse, Acletta - Innerorts: gesperrt Bauarbeiten

Abschnitt Höhe Überbauung Utoring bis Ende Aclettastrasse, km 0.95 bis km 1.41 muss infolge Bau- und Belagsarbeiten vom 11. Mai bis 03. Juli 2020 für jeglichen Verkehr gesperrt werden. Eine Umleitung für Fahrzeuge bis 3.5t ist über Cuoz signalisiert. Fussgänger und Radfahrer können die Baustelle passieren

Cavardirasstrasse, Disentis - Cavardiras: gesperrt Bauarbeiten

Dauer Abschnitt Scaletta bis zur Rheinbrücke Brulf. Durchgehend gesperrt vom 23. März bis 31. Oktober 2020. Umfahrungsmöglichkeit über Pardomat-Cavardiras. Fussgänger und Radfahrer können die Baustelle passieren.. Umleitung signalisiert.

Rechtsrheinische Oberländerstrasse, Bonaduz - Versam: Behinderungen Belagsarbeiten

 Tagsüber vom 18.05.2020 bis 29.05.2020  muss auf der Rechtsrheinischen Oberländerstrasse im Abschnitt von Bonaduz bis Versam, km 4.25 - km 6.20 infolge Belagsarbeiten mit Behniderungen gerechnet werden.

Surreinerstrasse (Sumvitg), Rabius - Innerorts: gesperrt Bauarbeiten

Abschnitt Curtins - Resgia, km 0.75 bis km 0.98, muss infolge Bau- und Belagsarbeiten ab 02. Juni bis am 30. Oktober 2020 für jeglichen Verkehr gesperrt werden. Für Fahrzeuge bis 7.5 to ist eine Umleitung über Cumpadials signalisiert. Für den Schwerverkehr besteht eine signalisierte Umleitung über das Kieswerk Beer SA. Tonnagebeschränkung bis Kieswerk 40 to, vom Kieswerk bis Surrein 28 to. Für Fussgänger und Radfahrer besteht eine Umleitung über die alte Surreinerstrasse.

Aktualität Meldungen

Der Strassenzustand wird von unseren Mitarbeitenden vor Ort so aktuell wie möglich an strassen.gr.ch gemeldet. Da sich in den Bergen die Wetterverhältnisse und damit der Strassenzustand sehr schnell ändern können, ist die unmittelbare Darstellung des Strassenzustandes grundsätzlich nicht möglich.

Jede Haftung irgendwelcher Art auf Grund der Meldungen wird abgelehnt. Es gilt die Signalisation vor Ort.


Letzte Meldung: 02.06.20 17:20

Datenaktualisierung: 03.06.20 04:31